AMD Radeon R7 360

Allgemeine Informationen zum Grafikchip
AMD  Radeon R7 360 Logo

Refurbishing in der zweiten Generation. Die Radeon R7 360 ist keine technische Neuheit, sondern basiert im Kern auf der Techniker einer Radeon HD 7790 aus dem Jahre 2012

AMD Radeon R7 360
Grafikkern (GPU Core)
  • Tobago
  • unbekannt
  • 1
  • 2080 Mio.
  • 28,0 nm
PCE-Score Berechneter Leistungsindex, um die Geschwindigkeit einer Grafikkarte besser vergleichen zu können.
Score
117
  • 1758 Punkte
  • 126 Punkte
  • 0,1 Punkte
Taktraten
  • 1000 Mhz
  • 1050 Mhz
  • 1000 Mhz
  • 6500 MHz (effektiv)
Architektur
  • nicht unterstützt
  • nicht unterstützt
  • 16
  • 48
  • 768
Leistungsdaten
  • 16.000 MPixel/s
  • 16.800 MPixel/s
  • 48.000 MTexel/s
  • 50.400 MTexel/s
  • unbekannt
  • 1536 GFLOPS
  • 96,0 GFLOPS
  • 104.000 MB/s
Speicher
  • GDDR-5
  • 2048 MB
  • 2048 MB
  • 128 Bit
Technologie
  • 12.0
  • 4.5
  • unbekannt
Stromverbrauch / Leistungsaufnahme
  • 100 Watt
  • unbekannt
Grafikkarten-Anschlüsse
  • PCI-E 3.0
  • CF
Alle Grafikchips dieser Generation
AMD Radeon R7 370
177
AMD Radeon R7 265
143
AMD Radeon R7 260X
126
AMD Radeon R7 360
117
AMD Radeon R7 260
111
AMD Radeon R7 250X
95,3
AMD Radeon R7 250
61,2
AMD Radeon R7 240
35,0
Features
  • unbekannt
  • unbekannt
Weitere Bemerkungen

Rebranding: Dieser Grafikchip ist baugleich bzw. identisch zur AMD Radeon R7 260. Warum diese Angabe? Grafikchip-Hersteller versuchen oftmals, alte Grafikchips unter einem neuen Namen zu vermarkten, was hiermit kenntlich gemacht wird.

Pro/Contra

Pro

  • Günstig

Contra

  • Identisch zum Vorgänger Radeon R7 260
  • Technik und Leistung auf dem Niveau einer Radeon HD 7790
  • Schwache Leistung

Haben Sie fehlerhafte oder unvollständige Informationen entdeckt? Haben Sie Vorschläge oder Wünsche? Dann teilen Sie uns dies mithilfe des Kontaktformulars mit. Klicken Sie auf folgenden Link und füllen das Formular vollständig aus: Formular

Kaufangebote für AMD Radeon R7 360

AMD A10-7850K Black Edition Prozessor (4 x 3.7GHz, 4MB Cache, Sockel FM2+, mit Radeon R7 Series, 95W)AMD A10-7850K Black Edition Prozessor (4 x 3.7GHz, 4MB Cache, Sockel FM2+, mit Radeon R7 Series, 95W)
(158,00 Euro)

XFX AMD Radeon R7 240 Radeon R7 240 1 GB GDDR3XFX AMD Radeon R7 240 Radeon R7 240 1 GB GDDR3
(34,99 Euro)

HP AMD Radeon R7 430 DisplayHP AMD Radeon R7 430 Display
(64,07 Euro)

AMD Radeon PRO WX 3200 4GBAMD Radeon PRO WX 3200 4GB
(135,59 Euro)

AMD Ryzen 7 5700G (8 C/16 T) mit AMD Radeon Grafik (8x 3,8 GHz) 20MB Sockel AM4 CPU BOX, u200eMehrfarbigAMD Ryzen 7 5700G (8 C/16 T) mit AMD Radeon Grafik (8x 3,8 GHz) 20MB Sockel AM4 CPU BOX, u200eMehrfarbig
(176,67 Euro)

PowerColor AXR7 240 2GBD5-HLEV2 graphics card AMD Radeon R7 240 2 GB GDDR5PowerColor AXR7 240 2GBD5-HLEV2 graphics card AMD Radeon R7 240 2 GB GDDR5
(44,65 Euro)

AMD Radeon PRO W7500 8GB GDDR6-100-300000078AMD Radeon PRO W7500 8GB GDDR6-100-300000078
(434,13 Euro)

QTHREE Radeon R7 240 Grafikkarte, 2G, D5, 128-bit, 2X HDMI, PCI-Express x8 3.0, Grafikkarte fu00fcr PCQTHREE Radeon R7 240 Grafikkarte, 2G, D5, 128-bit, 2X HDMI, PCI-Express x8 3.0, Grafikkarte fu00fcr PC
(94,99 Euro)

maxsun AMD Radeon RX 580 Grafikkarte (8 GB, 2048SP, GDDR5, fu00fcr PC-Gaming, 256-Bit, DirectX 12, DVI, HDMI, DisplayPort)maxsun AMD Radeon RX 580 Grafikkarte (8 GB, 2048SP, GDDR5, fu00fcr PC-Gaming, 256-Bit, DirectX 12, DVI, HDMI, DisplayPort)
(128,99 Euro)

AMD Ryzenu2122 7 5700 Prozessor, 8 Kerne/16 Threads ungedrosselt, Zen 3 Architektur, 20MB L3 Cache, 65 W TDP, bis zu 4,6 GHz Boost-Frequenz, Sockel AM4, DDR4 & PCIe 4.0, Ventirad Wraith SpireAMD Ryzenu2122 7 5700 Prozessor, 8 Kerne/16 Threads ungedrosselt, Zen 3 Architektur, 20MB L3 Cache, 65 W TDP, bis zu 4,6 GHz Boost-Frequenz, Sockel AM4, DDR4 & PCIe 4.0, Ventirad Wraith Spire
(147,70 Euro)