Nvidia Geforce 8400M GT

Allgemeine Informationen zum Grafikchip

Die Geforce 8400M ist die Einsteigerklasse der mobilen G8xxxM-Serie. Sie gibt es in drei Ausführungen GT, GS und G mit absteigender Leistungsfähigkeit. Sie unterscheiden sich deutlich voneinander, da Nvidia Änderungen an der Chip-Architektur vorgenommen hat. Von Modell zu Modell gibt es weniger Streamprozessoren (8 statt 16), weniger ROPs (4 statt 8), weniger Grafikspeicher (256 MB statt 512 MB) und schmaleres Speicherinterface (64 statt 128 Bit). Lediglich die GT-Variante ist für Spiele brauchbar, die GS und G Varianten eher nicht.

Grafikkern (GPU Core)
  • G86M
  • unbekannt
  • 1
  • 210 Mio.
  • 80,0 nm
PCE-Score Berechneter Leistungsindex, um die Geschwindigkeit einer Grafikkarte besser vergleichen zu können.
Score
12,1
  • 607 Punkte
  • 60,9 Punkte
  • 1,0 Punkte
Taktraten
  • 450 Mhz
  • nicht unterstützt
  • 900 Mhz
  • 1200 MHz (effektiv)
Architektur
  • nicht unterstützt
  • nicht unterstützt
  • 8
  • 8
  • 16
Leistungsdaten
  • 3600 MPixel/s
  • 3600 MTexel/s
  • unbekannt
  • 43,0 GFLOPS
  • unbekannt
  • 19.200 MB/s
Speicher
  • GDDR-3
  • 512 MB
  • 512 MB
  • 128 Bit
Technologie
  • 10
  • 2.1
  • unbekannt
Stromverbrauch / Leistungsaufnahme
  • 17,0 Watt
  • unbekannt
Grafikkarten-Anschlüsse
  • PCI-E
  • nicht unterstützt
Alle Grafikchips dieser Generation
Nvidia Geforce 8800M GTX
41,9
Nvidia Geforce 8800M GTS
35,8
Nvidia Geforce 8700M GT
20,0
Nvidia Geforce 8600M GT
16,0
Nvidia Geforce 8600M GS
15,2
Nvidia Geforce 8400M GT
12,1
Nvidia Geforce 8400M GS
6,8
Nvidia Geforce 8400M G
6,4
Nvidia Geforce 8200M G
6,2
Features
  • unbekannt
  • unbekannt
Pro/Contra

Pro

  • Neue Unified-Shader-Technik
  • Günstig
  • Für Notebooks in Normalgröße geeignet

Contra

  • Relativ leistungsschwach
  • Wenige Streamprozessoren, ROPs und TMUs

Haben Sie fehlerhafte oder unvollständige Informationen entdeckt? Haben Sie Vorschläge oder Wünsche? Dann teilen Sie uns dies mithilfe des Kontaktformulars mit. Klicken Sie auf folgenden Link und füllen das Formular vollständig aus: Formular

Kaufangebote für Nvidia Geforce 8400M GT

Zotac GeForce GT 730 Zone Grafikkarte (NVIDIA GT 730, 4GB DDR3, 64bit, Base-Takt 902 MHz, 1,6 GHz, DVI, HDMI, VGA, passiv geku00fchlt)Zotac GeForce GT 730 Zone Grafikkarte (NVIDIA GT 730, 4GB DDR3, 64bit, Base-Takt 902 MHz, 1,6 GHz, DVI, HDMI, VGA, passiv geku00fchlt)
(79,63 Euro)

MSI GeForce GT 730 2GB DDR3 PCI-E x16 DVI HDMI passivMSI GeForce GT 730 2GB DDR3 PCI-E x16 DVI HDMI passiv
(60,90 Euro)

Asus PH-GTX1050TI-4G Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, DisplayPort)Asus PH-GTX1050TI-4G Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, DisplayPort)
(144,42 Euro)

Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4GGigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile 4G
(181,46 Euro)

MSI GeForce GTX 1050TI Gaming 4GB Nvidia GDDR5 1x HDMI, 1x DP, 1x DL-DVI-D, 2 Slot Afterburner OC, Gaming App, GrafikkarteMSI GeForce GTX 1050TI Gaming 4GB Nvidia GDDR5 1x HDMI, 1x DP, 1x DL-DVI-D, 2 Slot Afterburner OC, Gaming App, Grafikkarte
(151,08 Euro)

Gigabyte GeForce GT 1030 Low Profile 2G N1030D5-2GLGigabyte GeForce GT 1030 Low Profile 2G N1030D5-2GL
(77,90 Euro)

KFA2 26NRL7HPX7OK nVidia GeForce RTX 2060 OC 6GB 256-bit GDDR6 PCIe Grafikkarte, schwarzKFA2 26NRL7HPX7OK nVidia GeForce RTX 2060 OC 6GB 256-bit GDDR6 PCIe Grafikkarte, schwarz
(337,99 Euro)

PNY GeForceu00ae GTX 1660 Ti 6GB XLR8 Gaming Overclocked Edition GrafikkartePNY GeForceu00ae GTX 1660 Ti 6GB XLR8 Gaming Overclocked Edition Grafikkarte
(268,51 Euro)

ASUS NVIDIA GeForce GTX 1650 Dual OC 4G Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, Displayport)ASUS NVIDIA GeForce GTX 1650 Dual OC 4G Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, Displayport)
(148,50 Euro)

KFA2 nVidia GeForce GTX 1650 Super EX OC 4GB 128-bit GDDR6 PCIe Grafikkarte, 65SQL8DS61EK, SchwarzKFA2 nVidia GeForce GTX 1650 Super EX OC 4GB 128-bit GDDR6 PCIe Grafikkarte, 65SQL8DS61EK, Schwarz
(179,99 Euro)