AMD Radeon RX 5700 XT

Allgemeine Informationen zum Grafikchip
AMD  Radeon RX 5700 Logo

Die große Schwester Radeon RX 5700 XT wird deutlich höher getaktet und hat mehr Streamprozessoren und Textureineheiten als die kleinerer Non-XT-Variante. Wie die Radeon RX 5700 basiert die XT-Varianter auf der neuen NAVI-Architektur mit der so genannten Radeon DNA (RDNA). D.h. AMD hat die Architektur komplett umgebaut um die Grafikchips in vielen Bereichen schneller und effektiver zu machen. Die Radeon RX 5700 (Non-XT) kann man maximal als bessere Mittelklasse-Grafikkarte einstufen. Die XT-Variante ist aber in vielen Bereichen deutlich schneller, so dass sie schon fast als High-End-Grafikkarte durchgehen kann.

AMD Radeon RX 5700 XT AMD Radeon RX 5700 XT AMD Radeon RX 5700 XT AMD Radeon RX 5700 XT
Grafikkern (GPU Core)
  • Navi 10
  • unbekannt
  • 1
  • 10.300 Mio.
  • 7,0 nm
PCE-Score Berechneter Leistungsindex, um die Geschwindigkeit einer Grafikkarte besser vergleichen zu können.
Score
729
  • 1771 Punkte
  • 120 Punkte
  • 0,1 Punkte
Taktraten
  • 1605 Mhz
  • 1905 Mhz
  • 1605 Mhz
  • 14.000 MHz (effektiv)
Architektur
  • nicht unterstützt
  • nicht unterstützt
  • 64
  • 160
  • 2560
Leistungsdaten
  • 102.720 MPixel/s
  • 121.920 MPixel/s
  • 256.800 MTexel/s
  • 304.800 MTexel/s
  • unbekannt
  • 9754 GFLOPS
  • 609 GFLOPS
  • 448.000 MB/s
Speicher
  • GDDR-6
  • 8192 MB
  • 8192 MB
  • 256 Bit
Technologie
  • 12.1
  • 4.6
  • 2.1
Stromverbrauch / Leistungsaufnahme
  • 225 Watt
  • unbekannt
Grafikkarten-Anschlüsse
  • PCI-E 4.0
  • CF
Alle Grafikchips dieser Generation
AMD Radeon RX 5700 XT
729
AMD Radeon RX 5700
637
AMD Radeon RX 5600 XT
542
AMD Radeon RX 5600
508
AMD Radeon RX 5500
375
Features
  • nicht unterstützt
  • Vulkan Support
Pro/Contra

Pro

  • Moderner schneller GDDR-6-Speicher
  • Neue NAVI-Architektur
  • 7nm Herstellungsverfahren
  • PCI-Express 4.0
  • 2560 statt 2304 (Non-XT) Streamprozessoren
  • 160 statt 144 (Non-XT) Textureinheiten

Contra

  • Leistung eher auf einer besseren Mittelklasse-Grafikkarte
  • Höherer Stromverbrauch im Vergleich zu Non-XT

Haben Sie fehlerhafte oder unvollständige Informationen entdeckt? Haben Sie Vorschläge oder Wünsche? Dann teilen Sie uns dies mithilfe des Kontaktformulars mit. Klicken Sie auf folgenden Link und füllen das Formular vollständig aus: Formular

Kaufangebote für AMD Radeon RX 5700 XT

Gigabyte GeForce Rtx 2060 OC-6GDGigabyte GeForce Rtx 2060 OC-6GD
(774,74 Euro)

PowerColor Red Devil AMD Radeon RX 6900 XT Gaming Grafikkarte mit 16 GB GDDR6 Speicher, angetrieben von AMD RDNAu2122 2, Raytracing, PCI Express 4.0, HDMI 2.1, AMD Infinity CachePowerColor Red Devil AMD Radeon RX 6900 XT Gaming Grafikkarte mit 16 GB GDDR6 Speicher, angetrieben von AMD RDNAu2122 2, Raytracing, PCI Express 4.0, HDMI 2.1, AMD Infinity Cache
(1.699,00 Euro)

Gigabyte Radeon RX 6700 XT Gaming OC Grafikkarte (12 GB)Gigabyte Radeon RX 6700 XT Gaming OC Grafikkarte (12 GB)
(1.072,86 Euro)

Nitro+ Radeon RX 6900 XT SE Gaming OC 16GB GDDR6 HDMI 3XDPNitro+ Radeon RX 6900 XT SE Gaming OC 16GB GDDR6 HDMI 3XDP
(1.656,64 Euro)

XFX Speedster MERC319 AMD Radeon RX 6700 XT Black Gaming Grafikkarte mit 12 GB GDDR6 HDMI 3xDP, AMD RDNA 2 RX-67XTYTBDPXFX Speedster MERC319 AMD Radeon RX 6700 XT Black Gaming Grafikkarte mit 12 GB GDDR6 HDMI 3xDP, AMD RDNA 2 RX-67XTYTBDP
(839,00 Euro)

XFX Qick 319 Black 12GB GDDR6 HDMI 3XDP, RX-67XTYPBDPXFX Qick 319 Black 12GB GDDR6 HDMI 3XDP, RX-67XTYPBDP
(880,58 Euro)

XFX Speedster MERC308 Radeon RX 6600 XT Black Gaming Grafikkarte mit 8GB GDDR6 HDMI 3xDP, AMD RDNAu2122 2 (RX-66XT8TBDQ)XFX Speedster MERC308 Radeon RX 6600 XT Black Gaming Grafikkarte mit 8GB GDDR6 HDMI 3xDP, AMD RDNAu2122 2 (RX-66XT8TBDQ)
(659,00 Euro)

PowerColor Radeon RX 6600XT Red Devil OC 8GBPowerColor Radeon RX 6600XT Red Devil OC 8GB
(629,00 Euro)

PowerColor Hellhound Radeon RX 6600XT AMD Radeon RX 6600 XT 8GB GDDR6PowerColor Hellhound Radeon RX 6600XT AMD Radeon RX 6600 XT 8GB GDDR6
(752,25 Euro)

Gigabyte Radeon RX 6600 XT Gaming OC PRO 8GB GrafikkarteGigabyte Radeon RX 6600 XT Gaming OC PRO 8GB Grafikkarte
(569,13 Euro)