Grafikkarten-Vergleich: Radeon HD 4870 , Radeon HD 6870 , Geforce GTX 560 , Geforce GT 1030

Grafikrangliste - Desktop | Grafikrangliste - Notebook

Permalink, um diese Seite zu teilen:
https://www.pc-erfahrung.de/hardware/grafikkarte/vga-grafikrangliste/grafikkartenvergleich-desktop.html?gpuids=226,288,301,1385

HerstellerNvidiaNvidiaATIAMD
GrafikchipGeforce GTX 560 Geforce GT 1030 Radeon HD 4870 Radeon HD 6870
Rang (Rangliste)101. Platz115. Platz123. Platz98. Platz
LeistungsklasseMainstreamLow-EndHigh-EndHigh-End
Veröffentlicht2Q 20112Q 20172Q 20084Q 2010
Anzahl Kerne1111
CodenameGF114GP108
(Pascal)
RV770Barts XT
Transistoren1950 Mio.unbekannt956 Mio.1700 Mio.
Herstellung40nm14nm55nm40nm
Chip
Chiptakt:810 MHz1227 MHz750 MHz900 MHz
Chiptakt (BOOST):nicht unterstützt1468 MHznicht unterstütztnicht unterstützt
Shadertakt1620 MHz1227 MHz750 MHz900 MHz
Pixelshadernicht unterstütztnicht unterstütztnicht unterstütztnicht unterstützt
Vertexshadernicht unterstütztnicht unterstütztnicht unterstütztnicht unterstützt
Streamprozessoren3363848001120
ROP32161632
TMU56244056
Speicher (RAM)
Speichertakt4004 MHz *6000 MHz *3600 MHz *4200 MHz *
Speichergröße1024 MB2048 MB1024 MB1024 MB
SpeichertypGDDR-5GDDR-5GDDR-5GDDR-5
Speicherinterface256 Bit64 Bit256 Bit256 Bit
Herstellung
APIPCI-EPCI-E 3.0PCI-EPCI-E
DirectX1112.110.111
OpenGL4.14.52.14.0
Multi-GPU fähig?SLISLICFCF
Hybrid GraphicsunbekanntNvidia Optimusunbekanntunbekannt
Vulkanunbekannt1unbekanntunbekannt
Leistungswerte
PCE-Score
119.3
100.3
85.2
146.4
Pixelfüllrate25.920 MP/s19.632 MP/s12.000 MP/s28.800 MP/s
Texelfüllrate45.360 MT/s29.448 MT/s30.000 MT/s50.400 MT/s
Shaderleistung
(Single Precision)
1088 GFlops1283 GFlops1200 GFlops2000 GFlops
Shaderleistung
(Double Precision)
unbekannt33,0 GFlopsunbekanntunbekannt
Speicherbandbreite128.128 MB/s48.000 MB/s115.200 MB/s134.400 MB/s
Stromverbrauch
Maximal150 Watt30,0 Watt157 Watt151 Watt
Leerlauf (IDLE)15,0 Wattunbekannt55,0 Watt19,0 Watt
Weitere Informationen
Kaufangebote10 Angebote
ReviewZum ArtikelZum ArtikelZum Artikel
Tech. DetailsDetailsDetailsDetailsDetails

* Theoretische Taktrate. Abhängig von der RAM-Technologie.
  Bei DDR-Speicher ist dies nicht der Realtakt, sondern entspricht der theoretischen Leistungsfähigkeit