AMD V 105 - mobile Notebook-Prozessor

Zu Beginn des Jahres 2010 brachte AMD die V-Serie für Notebooks auf dem Markt. Hierbei handelt es sich um typische Einsteiger-Prozessoren für den Einsatz in preiswerten Notebooks. Da der Stromverbrauch bis zu 25 Watt beträgt, ist dieser Prozessor für normale Notebooks und nicht für Ultra-Thin--Notebooks oder Netbooks geeignet. Der Name V ist etwas untypisch. Sehr wahrscheinlich versucht AMD diese Modelle deutlich von den Phenom- und Athlon-Prozessoren abzugrenzen. Letztendlich basieren die Prozessoren der AMD V-Serie auf demselben Kern wie die Phenom II Mobile Prozessoren. Da die V-Prozessoren nur Einzelkern-Prozessoren sind, möchte AMD diese Modelle nicht auf derselben Ebene setzen. Für den normalen Office-Einsatz sind die V-Prozessoren absolut geeignet, obwohl selbst einige Intel Atom Prozessoren schneller sind.

Allgemein
Bildmaterial
Kein Bild!
Hast Du ein Bild dieses Prozessors? Dann lade es mithilfe dieses Formulares hoch.
Architektur
  • K10
  • Geneva
  • 1
  •  nicht unterstützt
  • Sockel S1
  • k.A.
  • k.A.
  • 0,00 mm²
Cache
  • 1x 128 KB (128 KB)
  •  nicht unterstützt
  • 1x 512 KB (512 KB)
  • L3-Cache nicht vorhanden
  • 1200 MHz
Taktraten
  • 1200 MHz
  • Turbo/Boost-Takt nicht unterstützt
  • 2000 MHz
  • HT
  • 6,0
  • Keine Informationen zu Freier Multiplikator
Stromverbrauch, Energie
  • k.A.
  • 9,0 Watt
  • k.A.
  •  nicht unterstützt
  •  nicht unterstützt
  • k.A.
Integrierte Grafikkarte
  • k.A.
  • k.A.
  • k.A.
  • k.A.
Multiprozessor-Support
  • Kein Multiprozessor-Support
  • 1
  • 1
  • 1
  • Erläuterung: Kein Multiprozessor-Support. D.h. diese CPU kann nur einmal auf einem System installiert werden.
Features, Befehlssätze & Technologien
  • Allgemein
  • 64 Bit unterstützt.64 Bit
  • Kein Hyperthreading.Hyperthreading
  • Multimedia
  • 3DNow! unterstützt.3DNow!
  • MMX (Multi Media Extension) unterstützt.MMX (Multi Media Extension)
  • SSE (Streaming SIMD Extensions) unterstützt.SSE (Streaming SIMD Extensions)
  • SSE2 unterstützt.SSE2
  • SSE3 unterstützt.SSE3
  • Kein SSE4.1.SSE4.1
  • Kein SSE4.2.SSE4.2
  • SSE4a unterstützt.SSE4a
  • Kein AVX (Advanced Vector Extensions).AVX (Advanced Vector Extensions)
  • Kein AVX 2.0.AVX 2.0
  • Kein FMA3 (Fused Multiply-Add).FMA3 (Fused Multiply-Add)
  • Kein FMA4.FMA4
  • Kein XOP (eXtended Operations).XOP (eXtended Operations)
  • Virtualisierung
  • VT-x/AMD-V unterstützt.VT-x/AMD-V
  • EPT/RVI (Extended Page Tables / Rapid Virtualization Indexing) unterstützt.EPT/RVI (Extended Page Tables / Rapid Virtualization Indexing)
  • Verschlüsselung
  • Kein AES (Advanced Encryption Standard).AES (Advanced Encryption Standard)
  • Sicherheit
  • XD/NX/EVP  (Execute Disable/No eXecute) unterstützt.XD/NX/EVP (Execute Disable/No eXecute)
  • Kein SHA Secure Hash Algorithm.SHA Secure Hash Algorithm
  • Kein Intel Quick Assist Technology.Intel Quick Assist Technology
Integrierte Funktionen
  • Integrierter Speichercontroller Dual-channel 533 MHz DDR3
Fazit zur Prozessorserie

Pro

- Keine Pro's -

Contra

- Keine Contra's -
Kommentar Bei fehlenden Werten, Fragen, Ergänzungen oder Fehlern verwende dieses Kontaktformular

Kaufangebote für AMD V 105

Asus Dual-GTX1060-6G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 6GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, Displayport)Asus Dual-GTX1060-6G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 6GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, Displayport)
(EUR 593,17)

Asus Dual RX580 O8G Gaming Grafikkarte (Radeon, PCIe 3.0, 8GB DDR5 Speicher, HDMI, DisplayPort, DVI)Asus Dual RX580 O8G Gaming Grafikkarte (Radeon, PCIe 3.0, 8GB DDR5 Speicher, HDMI, DisplayPort, DVI)
(EUR 227,90)