Nikon D5200 - Beispielbilder mit Telezoom-Objektiv Tamron 18-270mm f3,5-6,3 PZD VC

Als blutjunger Anfänger in der Welt der Spiegelreflexkamereas stand ich vor der Wahl: eine wasser- und spritzgeschützte Pentax K-30, eine ca. 1 Jahr alte Canon EOS 650D oder die aktuelle Mittelklasse-Spiegelreflexkamera Nikon D5200. Nach einigem Ausprobieren entschied ich mich für die Nikon D5200 in Verbindung mit dem Telezoom-Objektiv Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC. Letztendlich war es das Gefühl in der Hand, so dass die Kaufentscheidung auf die Nikon D5200 fiel. Außerdem habe ich den Rat angenommen, auf das Standard-Objektiv-Kit zu verzichten und gleich ein Telezoom-Objektiv mit einem hohen Brennweitenspektrum (18-270mm) zu kaufen. Eine gute Entscheidung, was auf den folgenden Bildern zu sehen ist. Mir persönlich gefallen "herangezoomte" Nahaufnahmen sehr gut. Das Objektiv kostet ca. 400 Euro und (ganz wichtig) hat einen Ultraschallmotor (leise bis lautlos beim Fokussieren) und einen Bildstabilisator (weniger Verwackelungen). Welche Vorteile ein Bildstabilisator in der Praxis mit sich bringt, wurde in diesem Artikel ausführlich beschrieben: Erklärt: wie der Bildstabilisator bei Objektiven und DSLR-Kameras funktioniert

Zu den Aufnahmen sei gesagt, dass ich größtenteils im Auto-Modus fotografiert und keinerlei Praxiskenntnisse habe. Ich habe mir aber ca. 1-2 Wochen theoretisches Wissen (Blende, Verschlusszeit, ISO usw.) angeeignet.

Serie mit unterschiedlichen Brennweiten

ISO 200 F/6,3 - 1/160 Sek. - 18mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 200 F/6,3 - 1/160 Sek. - 18mm
ISO 200 F/7,1 - 1/200 Sek. - 60mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 200 F/7,1 - 1/200 Sek. - 60mm
ISO 200 F/7,1 - 1/200 Sek. - 120mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 200 F/7,1 - 1/200 Sek. - 120mm
ISO 280 F/6,3 - 1/500 Sek. - 270mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 280 F/6,3 - 1/500 Sek. - 270mm
ISO 220 F/6,3 - 1/500 Sek. - 270mm (näher herangegangen) mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 220 F/6,3 - 1/500 Sek. - 270mm (näher herangegangen)
ISO 280 F/6,3 - 1/500 Sek. - 270mm (näher herangegangen) mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 280 F/6,3 - 1/500 Sek. - 270mm (näher herangegangen)

Weitere Informationen zu unterschiedlichen Brennweiten mit dem Tamron-Objektiv findet man in diesem Artikel: Reisezoom-Objektive als perfektes Einsteiger-Objektiv.

Rauschverhalten bei unterschiedlichen ISO-Werten

Hier einige Beispielbilder zum Bild- und Farbrauschen der Nikon D5200 bei unterschiedlichen ISO-Werten. Bis ISO 1000 ist ein Rauschen kaum wahrnehmbar und bis ISO 4000 nimmt die Bildqualität sichtbar ab, bleibt aber im akzeptablen Bereich. Ab ISO 4000 ist das Bildrauschen inakzeptabel und eine körnige Darstellung auffällig.

Das Bildrauschen wurde in folgendem Artikel ausführlich beschrieben und anhand einer Bilderserie analysiert: Testbilder: Bildrauschen der Nikon D5200 bei hohen ISO-Werten

Nikon D5200 Sensorempfindlichkeit @ ISO 100 - JPEG FINE, 35mm f4, Stativ
ISO 100 - JPEG FINE, 35mm f4, Stativ
Nikon D5200 Sensorempfindlichkeit @ISO 2000 - JPEG FINE, 35mm f4, Stativ
ISO 2000 - JPEG FINE, 35mm f4, Stativ
Nikon D5200 Sensorempfindlichkeit @ISO 6400 - JPEG FINE, 35mm f4, Stativ
ISO 6400 - JPEG FINE, 35mm f4, Stativ

Gebäude- und Landschaftsaufnahmen (Nikon D5200)

ISO 200 F/8 - 1/250 Sek. - 21mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 200 F/8 - 1/250 Sek. - 21mm
ISO 125 F/8 - 1/250 Sek. - 55mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 125 F/8 - 1/250 Sek. - 55mm
ISO 140 F/11 - 1/125 Sek. - 42mm (Effekt Miniatur) mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 140 F/11 - 1/125 Sek. - 42mm (Effekt Miniatur)
ISO 200 F/7,1 - 1/800 Sek. - 270mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 200 F/7,1 - 1/800 Sek. - 270mm
ISO 200 F/7,1 - 1/200 Sek. - 92mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 200 F/7,1 - 1/200 Sek. - 92mm
ISO 250 F/8 - 1/250 Sek. - 120mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 250 F/8 - 1/250 Sek. - 120mm
ISO 100 F/6 - 1/320 Sek. - 130mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 100 F/6 - 1/320 Sek. - 130mm
ISO 1600 F/6,3 - 1/320 Sek. - 270mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 1600 F/6,3 - 1/320 Sek. - 270mm
ISO 100 F/6,3 - 1/160 Sek. - 50mm  mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 100 F/6,3 - 1/160 Sek. - 50mm
ISO 100 F/6,3 - 1/100 Sek. - 110mm mit Nikon D5200 & Tamron 18-270mm 3,5-6,3 PZD VC
ISO 100 F/6,3 - 1/100 Sek. - 110mm

Selektive Farben

Wechselt man in den Modus Effekts (siehe Wählrad) und wählt dort den Modus Selektive Farben aus, kann man die Kamera dazu überreden, lediglich 1 bis maximal 3 Farben aufzunehmen. Hierdurch lassen sich fotografisch sehr nette Effekte gestalten. Die Vorgehensweise ist wie folgt: (1) man wechselt in den Modus Selektive Farben. Anschließend muss man die gewünschten Farben aus der aktuellen Umgebung wählen. Dies ist nur im (2) Live View Modus möglich. Im Live View Modus (3) richtet man den Messfeldpunkt auf die gewünschte Farbe und (4) speichert diese mit der Pfeiltaste nach oben. Die Farbe sollte nun im oberen Bildrand zu sehen sein. (5) Mit dem Scrollrad kann die anderen Farben definieren. Nachdem die Farben gespeichert wurden, kann man die Live View Modus beenden und normal durch den Sucher fotografieren.

Das normale Bild
Das normale Bild
1 selektive Farbe (rot)
1 selektive Farbe (rot)
1 selektive Farbe (gelb/weiß)
1 selektive Farbe (gelb/weiß)
3 selektive Farben (rot/weiß/grün)
3 selektive Farben (rot/weiß/grün)

Nahaufnahme (Makro)

Folgende Bilder zeigen eine Nahaufnahme vom dem Tamron VR 18-270mm 3,5/6,3 Objektiv. Genutzt wurde die maximale Brennweite von 270mm, um das Objekt möglichst groß darzustellen. Da das Tamron-Objektiv eine maximale Naheinstellgrenze von 0,49m handelt es sich hier um die maximale Vergrößerung der abgebildeten Fliege. Eine wirkliche Makro-Fotografie ist dies sicherlich nicht.

Makroaufnahme Tamron 18-270mm f3,5-6,3 PZD VC mit Nikon D5200 - F/6.3 - 1/125 Sek. - 270mm
ISO 400 F/6.3 - 1/125 Sek. - 270mm
Makroaufnahme Tamron 18-270mm f3,5-6,3 PZD VC mit Nikon D5200 - ISO 280 F/6.3 - 1/125 Sek. - 270mm
ISO 280 F/6.3 - 1/125 Sek. - 270mm

Weitere Quellen

Tamron Herstellerseite: Tamron 18-270mm f3,5-6,3 PZD VC