23.05.2017 - Monopol im Smartphone-Markt: iOS vs. Android. Good bye Windows & Blackberry

Es gibt neue Marktzahlen von Gartner Research, was die Verkäufe von Smartphones betrifft, und erstmal sieht es für Microsofts Windows Phone richtig düster aus. Die Luft scheint endgültig raus zu sein, denn im ersten Quartal des Jahres 2017 wurden weltweit ca. 380 Millionen Smartphones verkauft. Diese verteilen sich wie folgt auf diese Betriebssysteme:

  • Android: 327 Mio. (ca. 86,1%)

  • iOS: 62 Mio. (ca. 13,7%)

  • Andere: 0,82 Mio. (ca. 0,2%)

Das bedeutet, dass Windows Phone unter den Punkt "Andere" fällt und Windows Phone sich mit Anbietern wie Blackberry gerade einmal einen Marktanteil von 0,2%(!) teilt. Böse Zungen behaupten sogar, dass es sich hierbei um den Verkauf an die eigenen Mitarbeiter handelt und man im Einzelhandel überhaupt keine Geräte mehr an den Mann bekommt.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Microsoft das Thema Smartphone endgültig ad acta legt.

Kommentare / Diskussion

» Kommentiere diese News im Forum (derzeit 4 Beiträge)
» Newsarchiv