Caseking.de - The Modding Source
 
   
 

Newsarchiv PC-Erfahrung.de - Juni 2004

 
     
 
 

30.06.2004 "Die Kraft der zwei Herzen: 2x Geforce 6800 in einem PC"

 
 


Sechs Jahre ist es nun her, als der Name SLI (Scan Line Interleaving Mode) für glänzende Augen bei PC-Spielern sorgte und 3dfx zur Legende machte. SLI bedeutete die Parallelschaltung von zwei Voodoo2 3D-Zusatzkarten in einem Rechner. Dies wird nun auch mit den neuen Geforce 6800-Karten möglich sein, so dass die 3D-Leistung der bereits sehr schnellen Grafikkarten fast verdoppelt werden können. Mehr dazu im folgenden Artikel auf tomshardware.de:
http://www.de.tomshardware.com/graphic/20040628/index.html

 
 

Meik Schmidt 11:58:06 schmidtsmeik@gmx.de  [2 Kommentare]

 

 

29.06.2004 "Datenbanken und Casegallery aktualisiert"

 
 


In den letzten Tagen wurden alle eingegangen Benchmarkergebnisse und gemoddete PC-Gehäuse eingetragen und können nun online betrachtet werden. Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass bei den Benchmarks und Übertaktungen immer ein Beweismittel in Form eines Screenshots oder Online-Link mitgeschickt werden muss, ansonsten werden die Werte nicht online gestellt!

 
 

Meik Schmidt 18:03:38 schmidtsmeik@gmx.de  [3 Kommentare]

 

 

27.06.2004 "Neue Chipfabrik für 300-Millimeter-Wafer"

 
 


Der Münchner Halbleiterzulieferer Siltronic hat am Dienstag sein neues Werk zur Produktion von 300- Millimeter-Siliziumscheiben für die Chipherstellung gestartet. Nach Unternehmensangaben ist es die weltweit modernste Großserien-Produktion der so genannten Wafer dieser Größe aus Reinstsilizium. Rund 430 Millionen Euro wurden investiert. Mit Anfahren des Werkes sollen in diesem Jahr rund 125.000 Siliziumscheiben ausgeliefert werden, auf denen über mehrere technische Stufen Chips aufgebaut werden. Bis zum Endausbau 2006/2007 sollen etwa 600 neue Arbeitsplätze entstehen. Bisher sind 570 Menschen beschäftigt.
Quelle: futurezone.orf.at

 
 

Meik Schmidt 21:57:02 schmidtsmeik@gmx.de  [0 Kommentare]

 

 

18.06.2004 "Zwei neue Artikel online: Linux-FAQ und Scannen unter Linux"

 
 


Habe die letzten Tage genutzt und ein wenig mein neu angelerntes Linux-Wissen niedergeschrieben. In dem Linux-FAQ werden in Zukunft alle grundlegenden Fragen zum Thema Linux gesammelt, so dass Umsteigern und Neulingen die grundlegenden Eigenschaften von Linux näher gebracht werden.
Im zweiten Artikel wird eine Scanner-Installation unter Linux beschrieben.
Schaut doch einfach mal rein! Linux-FAQ und Scanner-Installation.

 
 

Meik Schmidt 18:23:40 schmidtsmeik@gmx.de  [4 Kommentare]

 

 

13.06.2004 "Casegallery aktualisiert"

 
 


Alle Cases, die mich die letzten Wochen erreichten, wurden nun online gestellt. Insgesamt könnt Ihr Euch 74 individuelle und gemoddete PC-Gehäuse anschauen. Klickt doch einfach mal die Casegallery an und überzeugt Euch von der Kreativität der Leser von PC-Erfahrung.de. Hier gehts zur Casegallery.

 
 

Meik Schmidt 17:05:47 schmidtsmeik@gmx.de  [0 Kommentare]

 

 

12.06.2004 "Half-Life ein Fall für das FBI"

 
 


Wie das Entwicklerstudio Valve Software aktuell bekannt gibt, hat die Suche nach den Dieben des Half-Life-2-Quellcodes zum Erfolg geführt. Auch die US-amerikanische Bundespolizei FBI im zuständigen Büro der Northwest Cyber Crime Task Force bestätigte, dass in mehreren Ländern Verdächtige verhaftet worden seien. Ihnen wird Beteiligung an diesem Diebstahl vorgeworfen, vom Einbruch in das Computernetzwerk von Valve über den Diebstahl bis zur Verbreitung des Codes. Allerdings wollte die Polizei über die blosse Tatsache von Verhaftungen hinaus keine Angaben zum Fall machen. Valve CEO Gabe Newell sieht dabei den Hauptverdienst an den Fahndungserfolgen bei der Gamer-Community: "Es war beeindruckend, zu erleben, wie schnell und geschickt Gamer die Sache aufdecken konnten, die mit traditionellen Methoden der Verbrechensbekämpfung nicht zu fassen war. Innerhalb von wenigen Tagen nach der Ankündigung des Dateneinbruchs hatte die Gamer-Community Spuren gefunden."
Quelle: tomshardware.de

 
 

Meik Schmidt 10:53:33 schmidtsmeik@gmx.de  [2 Kommentare]

 

 

05.06.2004 "AMD: Neue Prozessornamen"

 
 


AMD ist offenbar in Begriff, den Athlon XP als neuen Einstiegs-Prozessor zu verwenden und den Duron abzuschaffen. Der neue Billigchip soll für die Sockel 754 und 939 erscheinen. Ausserdem plant AMD die bisherigen Prozessornamen bei den Einstiegsprozessoren abzuschaffen und durch dreistellige Ziffern zu ersetzen. So soll der Athlon XP 2600+ demnächst als "260" angeboten werden. Der Erscheinungstermin ist allerdings noch unklar.

 
 

HOLZARSCH 21:09:59 holzarsch@hotmail.com  [4 Kommentare]

 

 

05.06.2004 "AMD: Neue Mobil-Chips"

 
 


AMD hat im Mai zwei neue Prozessoren für Notebooks vorgestellt. Die Mobile-Athlon-64-Modelle 2700+ und 2800+ haben nach Angaben von AMD eine Verlustleistung von maximal 35 Watt und sind für den Einsatz in besonders kleinen und leichten Notebooks vorgesehen. Die bislang verfügbaren Mobilprozessoren benötigen je nach Modell 62 oder 82 Watt.

 
 

HOLZARSCH 20:56:16 holzarsch@hotmail.com  [0 Kommentare]

 

 

05.06.2004 "Neue Intel-Mobil-Prozessoren"

 
 


Auf der taiwanischen Computermesse zeigt Chipmmarktführer Intel unter anderem neue Mobilprozessoren. So sind ab sofort Pentium-4-Mobilchips in 90-Nanometer-Bauweise zu haben. Die Modellnummer-Krankheit breitet sich auch hier aus, die Typen heissen 518, 532 und 538, und takten mit 2,8, 3,0 und 3,2 GHz. Allen gemeinsam ist der Prescott-Kern, ein ganzes MByte als Cache und Unterstützung von Hyperthreading und SSE3. Als Tausenderstückpreis nennt Intel 202, 234 und 294 US-Dollar.
Auch die Centrino-Reihe wird (nach unten) erweitert, hier soll der M 340 das Angebotsspekrum beleben. Hierbei handelt es sich um einen relativ konventionellen, da in 130 Nm hergestellten Celeron mit 1,5 Ghz Takt, 400 MHz FSB und einem halben MByte als Cache. Er passt in die selben Mainboards wie der Banias/Dothan-Chip und soll für 134 US-Dollar (Industriepreis) zu haben sein.
Quelle: tomshardware.de

 
 

Meik Schmidt 20:49:40 schmidtsmeik@gmx.de  [1 Kommentare]

 

 

05.06.2004 "Intel: Pentium IV bald mit FSB1066"

 
 


Intel plant nach einer neuen Roadmap, den P4 EE 3,46 GHz mit einem höheren FSB (1067MHz) zu versehen und im 3. Quartal auszuliefern. Auf den aktuellen Platinen i865PE und i875P wird der Einsatz aber nicht möglich sein sondern erst auf den noch kommenden Alderwood und Grantsdale-Platinen.

 
 

HOLZARSCH 20:47:54 holzarsch@hotmail.com  [0 Kommentare]

 

 

05.06.2004 "Alienware: Dual-Grafikkarten-Lösung"

 
 


Alienware will künftig zwei Grafikkarten auf einem Mainboard verbauen. Als Grundlage sollen dafür "X2" Mainboards mit zwei PCI-Express-Steckplätzen auf einem bisher noch nicht näher spezifizierten Intel-Chipsatz dienen. Die Renderarbeit soll zwischen den beiden 3D-Beschleunigern aufgeteilt werden und so einen satten Leistungsgewinn von bis zu 50% ermöglichen. Entsprechende Systeme sind zum Jahresende zu erwarten.

 
 

HOLZARSCH 20:38:54 holzarsch@hotmail.com  [3 Kommentare]

 

 

04.06.2004 "Linux Knoppix - Brennen, Booten, Loslegen"

 
 


Knoppix ist eine feine Sache! Ohne großen Aufwand und ohne Installation hat man eine komplette Linux-Umgebung mit all den wichtigen Programmen und Tools, die man sich von einer herkömmlichen Installation wünscht. Ohne großen Aufwand bedeutet: Knoppix herunterladen, Image auf CD brennen und anschließend davon booten. Fertig! Knoppix bootet vollständig von CD und braucht keine vorherige Installation oder Festplattenspeicher, so dass man eigentlich auch keine Festplatte im Rechner benötigt. Da man Knoppix nicht installieren muss, ist es hervorragend für Linux-Einsteiger geeignet, denn man kann direkt starten und drauf losarbeiten. Mehr dazu im folgendem Artikel:Linux-Knoppix

 
 

Meik Schmidt 22:56:55 schmidtsmeik@gmx.de  [0 Kommentare]

 

 

04.06.2004 "Benchmarklisten aktualisiert"

 
 


Sämtliche Benchmarklisten (3D Mark, Aquamark, Hall Of Fame der Übertaktungen) wurden heute aktualisiert und sind online. Ich möchte noch einmal deutlich darauf hinweisen, dass man ein Beweismittel (Screenshot, Link zur Online-DB) mitschicken muss. Anonsten kann ich den Benchmark nicht online stellen.

 
 

Meik Schmidt 12:58:30 schmidtsmeik@gmx.de  [1 Kommentare]

 

 

03.06.2004 "Artikel Pentium-M aktualisiert"

 
 


Intel hat den Nachfolger des Banias veröffentlicht und den neuen Kern "Dothan" getauft. Für den Enduser heißt das, dass er nun weitere Auswahl in Sachen Mobile Prozessoren hat, denn der Dothan-Kern bringt einige neue Features mit sich. Für weitere Informationen lohnt sich ein Blick in folgenden Artikel: Pentium-M/Centrino

 
 

Meik Schmidt 17:54:35 schmidtsmeik@gmx.de  [0 Kommentare]

 

 

01.06.2004 "Sockel 940 verschwindet aus den Händlerregalen"

 
 


AMD bringt neue Prozessoren heraus und eins wird offensichtlich: Der Sockel 940 wird verschwinden und durch den Sockel 939 ersetzt. Das ist ein wenig verwirrend angesichts der Tatsache der vielen neuen Sockel-Varianten und man sollte daher genau aufpassen, welcher Prozessor zu welchem Mainboard passt!

 
 

Meik Schmidt 11:53:43 schmidtsmeik@gmx.de  [1 Kommentare]

 

Zurück zur Startseite

Hosted by www.speicherzentrum.de