Caseking.de - The Modding Source
 
   
 

Newsarchiv PC-Erfahrung.de - Juli 2003

 
     

   
 

 

 
 

Do, 31.07.03   AOL bietet deutschlandweit WLAN-Zugang

Für AOL-Kunden kostenlos - das heißt ohne Zusatzgebühren über die üblichen Internetkosten hinaus - bietet der weltgrößte Access-Provider momentan in Deutschland etwa 150 WLAN-Punkte an. In Cafes oder Verkehrsknoten sollen AOL-Nutzer künftig drahtlos Emails empfangen und versenden sowie im Weltweiten Web surfen können. Damit setzt sich AOL überraschend an die Spitze der nationalen WLAN-Anbieter, noch vor T-Online und Freenet, die nach Kundenzahlen eigentlich ein größeres Marktsegment innehaben.

 
     

 

   
 

 

 
 

Mi, 30.07.03   Stealth Mod - CD-Laufwerk hinter Frontblenden verstecken

Die Rubrik "Casemodding" wurde nun wieder um einen neuen Artikel bereichert. Jetzt zeige ich Euch, wie man mit einfachen Mitteln (Pappe, Kleber und Messer) Eure CD-Laufwerke hinter den Laufwerksblenden verstecken könnt. Mit etwas Geschick kann man in ein paar Minuten sein PC-Gehäuse um einiges verschönern und hat somit wieder einmal ein paar Blicke mehr auf sich gezogen. Denn auf die Frage "Hat denn Dein Computer gar kein CD-Rom-Laufwerk" können Sie ganz locker und cool antworten: "Doch, hier.". Und das mysteriöse Laufwerk öffnet sich . . .

     Rubrik PC Allgemein   » Casemodding   » Stealth Modding

    
Zum Vergrößern klicken...

 
     

 

   
 

 

 
 

Mi, 30.07.03   Leserbrief von Jan Mangerich: Intel Pentium III 800 EB @ 900 Mhz

Vielen Dank an Jan Mangerich, der so fleißig war, den Lesern von PC-Erfahrung.de seine Eindrücke und Erfahrungen seiner Übertaktung zu vermitteln. Er zeigt uns an seinem etwas älteren PC, wie man seinen "alte Kiste" etwas schneller machen kann, damit aktuelle Anwendungen schneller laufen. Er zeigt, wie man einen Intel Pentium III 800 Mhz Slot 1 ohne große Mühe auf 900 Mhz übertaktet. Schaut doch einfach mal rein! Hier geht es zum Artikel:

     Rubrik Prozessor  » Leserbeiträge  » Intel Pentium III 800 Mhz EB

 
     

 

   
 

 

 
 

Di, 29.07.03   Neuer Artikel online: Splinter Cell

Der Taktikschooter "Splinter Cell" ist momentan das Non-Plus-Ultra an PC-Spielen, die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Ich habe mich an das Spiel herangewagt und kann Euch nur sagen, dass die Grafik und die Handlung absolut Top sind. Die Grafik besticht durch sehr realistische Schattenspiele und die Handlung ist alles andere als stupides herumsschießen. Als Geheimagent muss Sie sich durch die Missionen schleichen und mit äußerstem Geschick die Aufträge erfüllen. Schaut Euch doch einfach in dem Artikel die Screenshots und Eindrücke, die ich bei Splinter Cell gemacht habe, an! Hier geht es zum Artikel:

     Rubrik PC-Allgemein   » Spiele   » Splinter Cell

 
     

 

   
 

 

 
 

Mo, 28.07.03   Doom 3 auf 2004 verschoben

Nebulöse Äußerungen von Spielentwicklerstudio ID-Software auf der einschlägig bekannten Newsseite Bluesnews lassen nur einen Schluss zu: der Grafikkartenkiller Doom 3, dessen Vorab-Bilder viele Gamer in Angst, Schrecken und wilde Nachrüstphantasien gestoßen haben, wird voraussichtlich nicht mehr in diesem Jahr erscheinen.

Quelle: www.tomshardware.de

 
     

 

   
 

 

 
 

Sa, 26.07.03   Neue Rubrik "PC-Spiele"

Ich habe mir in den letzten Tagen einmal Gedanken gemacht, warum man eigentlich seinen PC übertaktet. Alles hatte doch damit begonnen, seinem Rechner etwas Beine zu machen, um bestimmte PC-Spiele flüssig darstellen zu können. Da ich selbst leidenschaftlicher PC-Spieler bin, habe ich nun die Rubrik "PC-Spiele" eröffnet und Artikel über die letzten drei Spiele, welche ich durchgespielt habe, verfasst. In Zukunft werde ich zu jedem Spiel einen ausführlichen Artikel schreiben, in denen ich Euch anhand von Screenshots, ausführlicher Beschreibung und Links zu anderen Seiten einen Eindruck über das Spiel machen werde. Dabei bin ich und werde ich auch auf die Grafik und Systemvorraussetzungen eingehen. Schaut doch einfach mal rein, es lohnt sich!

     Rubrik PC-Allgemein   » Spiele   » Age Of Mythology
     Rubrik PC-Allgemein   » Spiele   » Soldier Of Fortune 2
     Rubrik PC-Allgemein   » Spiele   » Unreal2

 
     

 

   
 

 

 
 

Fr, 25.07.03   Casegallery um einen neuen kuriosen PC reicher

Und wieder einmal ist bei mir eine E-Mail eingetroffen, in der mir ein Leser seinen PC vorgestellt hat. Jeder hat ja seine eigene Vorstellungen, wie ein PC auszusehen hat, aber diese Art von PC-Gehäuse brachte mich wirklich zum Schmunzeln :-) Es ist auf jeden Fall eine wirklich kreative Idee. Wenn man an dem PC arbeitet und durstig wird, reicht lediglich ein kurzer Griff in den PC und man kann sich mit einem kühlen Pils erfrischen. Nur stellt sich die Frage, ob die Kühlung auch wirklich dafür ausreicht...

Wenn Ihr auch kein Fan von PC-Kisten im Standard-Grau seid und Ihr auch ein solch originelles Gehäuse habt, könnt Ihr mir gerne ein Foto mit Beschreibung an folgende E-Mail-Adresse schicken: schmidtsmeik@gmx.de. Dann wird Euer Case ebenfalls in der Casegallery aufgenommen.

     Rubrik PC Allgemein   » Casemodding   » Casegallery

 
     

 

   
 

 

 
 

Do, 24.07.03   Silicon Graphics verwendet ab sofort ATI-Grafikkarten

Der Computerhersteller Silicon Graphics, dessen Produkte vor allem für Visualisierung, Bild- und Filmbearbeitung eingesetzt werden, wird in Zukunft ATi-Grafikkarten anstatt von Eigenentwicklungen verwenden.

Quelle: www.tomshardware.de

 
     

 

   
 

 

 
 

Mo, 21.07.03   Yahoo kauft Overture für 1,6 Mrd. USD

Für eine stolze Summe von 1,6 Milliarden US-Dollar, in 312 Mio. US-Dollar bar und Aktien, erwarb das Internet-Unternehmen Yahoo am Montag den Suchmaschinenbetreiber Overture. Dadurch wird die Position Yahoos in den zunehmenden Verteilungskämpfen mit Google und Microsoft/MSN erheblich gestärkt. Overture hatte sich auf bezahlte Suchergebnis-Positionen spezialisiert - die Suchmaschine "findet" also vor allem die Einträge zahlender Kunden.

Quelle: www.tomshardware.de

 
     

 

   
 

 

 
 

So, 20.07.03   Case Modding: Gehäuselüfter in die Seitenwand einbauen

Man sieht anhand der News, dass ich das Wochenende dazu benutzt habe, an meinem PC herumzubasteln. Daher wurde die Rubrik "CaseModding" gleich durch einen weiteren Artikel erweitert. Dieses Mal zeige ich, wie man in die Seitenwand einen Gehäuselüfter einbaut. Des Weiteren gebe ich Tipps, wie man gerade in so heißen Sommertagen die Gehäusetemperatur senken kann. Schaut doch mal rein!

     Rubrik PC Allgemein   » Casemodding   » Gehäuselüfter

 
     

 

   
 

 

 
 

So, 20.07.03   Case Modding: Lüftersteuerung

Jeder in Deutschland schwitzt bei diesen wunderbarem Wetter. Doch nicht jeder freut über diese herrlichen Temperaturen, wie beispielsweise unser Freund der Computer. Um dem Hitzestau in einem PC-Gehäuse etwas entgegenzusetzen, versucht man durch den Einbau von Gehäuselüftern die Luftzirkulation innerhalb des PC-Gehäuses anzutreiben und somit auch die warme Luft aus dem Gehäuse zu fördern.

Der Einsatz von Gehäuselüftern zeigt sich immer als sehr effektiv und erfolgreich, trotzdem hat die ganze Sache einen spürbaren Widerhaken: die Geräuschkulisse steigt enorm, denn die zahlreichen Lüfter machen Krach. Jetzt im Sommer kann man vielleicht noch ein Auge zudrücken, da die geringere CPU-Temperatur auch einen stabilen Betrieb garantiert. Doch was ist im Winter, wo die Leistung der Gehäuselüfter aufgrund der deutlich niedrigeren Umgebungstemperatur nicht mehr benötigt wird? Soll man nun jedes halbe Jahr die Gehäuselüfter abmontieren bzw. wieder einbauen wie ein Karussell , das von Kirmes zu Kirmes transportiert wird?

Abhilfe schafft hier eine Lüftersteuerung, mit der es möglich ist, aus dem laufenden Betrieb heraus die Lüfter mithilfe von Drehknöpfen zu regulieren oder ganz auszuschalten. Wie man eine Lüftersteuerung einbaut, habe ich in diesem Artikel zusammengefasst:

     Rubrik PC Allgemein   » Casemodding   » Lüftersteuerung

  Caseking.de - The Modding Source

Das Lüftersteuerung nicht teuer sein müssen, sieht man bei dem Sponsor "CaseKing.de" von PC-Erfahrung.de. Hier kostet eine Lüftersteuerung gerade einmal 17,90 Euro.

 
     

 

   
 

 

 
 

Sa, 19.07.03   Case Modding: Netzteil leiser machen

Ein großer Lärmfaktor in einem PC-Gehäuse stellt neben dem Prozessorlüfter vor allem das Netzteil dar. In den heutigen Hochleistungsrechnern werden mittlerweile auch starke Netzteile benötigt, die eine Mindestleistung von 300, besser aber von 400 Watt vorweisen sollten. Richtige Overclocker schwören auf ein leistungsstarkes Netzteil, um etwaige Probleme beim Übertakten, die durch eventuelle Versorgungsunterbrechungen von zu schwachen Netzteile auftreten könnten, zu verhindern. Diese Netzteile werde aber auch relativ laut, da diese auch gut gekühlt werden müssen.

Anhand folgendem Artikel werde ich Euch zeigen, wie man mit einigen einfachen Eingriffen innerhalb weniger Minuten ein Netzteil leiser machen kann. Für diesen Mod braucht man lediglich einen handelsüblichen Dremel und ein Lüftergitter.

     Rubrik PC Allgemein   » Casemodding   » Netzteil leiser machen

 
     

 

   
 

 

 
 

Fr, 18.07.03   Intel schreibt Rekordzahlen

Chipgigant Intel kann auf ein extrem erfolgreiches zweites Quartal 2003 zurückblicken. Am firmeninternen Stichtag, dem 28. Juni, blieben sensationelle 896 Millionen US-Dollar Quartalsgewinn in den Kassen - mehr als das doppelte als im Vorjahresvergleichsquartal. Der Umsatz belief sich auf 6,8 Milliarden - eine Steigerung um 8 Prozent. Vor allem Ostasien zeigte sich hier als Wachstumsmotor, dort wurde das beste Ergebnis in der 35-jährigen Firmengeschichte des Chipherstellers erzielt.

Quelle: www.tomshardware.de

 
     

 

   
 

 

 
 

Mi, 16.07.03   Was zum Schmökern: Mobile mK6-Prozessor

Für alle, die gerne ein wenig in Artikel über Produkte aus vergangenen Tagen schmökern, habe ich jetzt die Rubrik "mobile Prozessoren" mit einem ausführlichen Artikel über die mobilen AMD mK6, mK6-2, mK6-2+, mK6-III und mK6-III+ erweitert. Somit ist diese Rubrik auch nun endlich fertig gestellt, zumindest, bis die nächsten Prozessoren herauskommen, worauf ich mich schon sehr freue. hier geht es zum Artikel:

    Rubrik Notebook   » Mobile CPU   » Mobile Prozessoren   » AMD K6, K6-2, K6-III

 
     


   
 

 

 
 

Di, 15.07.03   Thailand beschließt nächtliches Computerspielverbot

Aus Angst vor einer möglicherweise irgendwann computersüchtigen Jugend beschloss die thailändische Regierung, dass alle Game-Server in der (lokalen) Zeit von 22:00 bis 6:00 abgeschaltet werden müssen. Auch die inzwischen sehr beliebten Internetcafes müssen in dieser Zeit geschlossen bleiben. Im Zielkreuz staatlicher Jugendschützer befindet sich dabei vor allem das koreanische Online-Rollenspiel Ragnarok, das 7 Monate nach seiner Veröffentlichung schon mehr als 600.000 thailändische Teilnehmer hat.

 
     

 

   
 

 

 
 

So, 13.07.03   Athlon-64-Party soll am 22. September steigen

Nach "zufällig" bekanntgewordenen Details soll die grosse Vorstellungsparty für den 64-Bit-Desktop-Athlon am 22.September stattfinden. Dann, so ist aus der selben Quelle zu entnehmen, werde AMD auch den Mobilprozessor Athlon 64 M vorstellen. Bisher hatten Branchenauguren das offzielle Launchdatum auf den 30. September gelegt. Der 22. des Monats hält aber einen weiteren wichtigen Eröffungstermin bereit: dann nämlich startet in Taipeh die wegen der SARS-Epidemie um Monate verschobene Computex - eigentlich ein perfekter Termin für den Athlon-Launch.

Quelle: www.tomshardware.de

 
     

 

   
 

 

 
 

Fr, 11.07.03   "Mobile Prozessortabelle" fertig gestellt

Heute habe ich es endlich geschafft die mobile Prozessortabelle fertig zu stellen. Es wurden noch zahlreiche Prozessormodelle hinzugefügt, so dass diese so gut wie komplett ist. Aber das wichtigste an der Überarbeitung ist, dass man jetzt auch Informationen zur Kernspannung (V-Core) und Verlustleistung erfährt. Nachdem ich nun die Desktop- und Mobile-Prozessortabelle überarbeitet habe, wird nun jetzt auch die Server-Tabelle modifiziert. Anschließend werden noch einige mobile VIA-Prozessoren (mobile Cyrix, etc.) hinzugefügt.

Rubrik Notebooks  » CPU-Tabellen  » Desktop-Prozessoren
Rubrik Notebooks  » CPU-Tabellen  » Mobile-Prozessoren
Rubrik Notebooks  » CPU-Tabellen  » Server-Prozessoren

Nachtrag: Die Servertabelle ist bereits aktualisiert worden!

 
     

 

   
 

 

 
 

Fr, 11.07.03   AMD Athlon XP 3200+ schneller als Pentium 4

Der Athlon XP 3200+ mit 200 Mhz Front-Side-Bus schließt leistungsmäßig wieder zu Intels Topmodellen auf. In Video-Anwendungen macht der Prozessor einen gewaltigen Sprung nach vorn. Beispielsweise mit der Software Flask wurde teulweise 50 Prozent Mehrleistung gegenüber dem Vorgänger 3000+ gemessen.

Erst der 3200 MHz starke P4 schiebt sich in der Encode-Performance wieder vor den Athlon, bleibt aber in der Leistung in Aspekten der Videobearbeitung hinter ihm. Damit dominiert erstmals ein AMD-Prozessor in der Hauptdomäne der P4s - und das trotz aktiviertem Hyperthreading der P4-Boliden, was diesen bisher einen massiven Leistungsvorsprung bescherte. Beeindruckend. Vor allem, da der Athlon nur reale 2200 Mhz Taktfrequenz vor zu weisen hat, Intels P4s sind mit 3,0 und 3,2 Ghz 800 bzw. 1000 Mhz schneller.

 
     

 

   
 

 

 
 

Do, 10.07.03   Intel aktualisiert Chipsatz-Roadmap

Nicht nach offiziellen Angaben, aber zumindest aus mitteilungsfreudigen Industriekreisen, ist ein Update von Intels Chipsatz-Plänen an die Öffentlichkeit gedrungen. Zwei neue Chipsätze für die Pentium-4-Plattform sollen die Wettbewerbsfähigkeit gegenüber der taiwanischen Konkurrenz sichern helfen. Sowohl der 848P (vormals 865PL) für Endkunden, als auch der 865GV für den Einsatz in OEM-Mainboards unterstützen Single-Channel DDR400, also einen FSB von 800 MHz; letzterer verfügt als GV über integrierte Intel-Grafik. Beide Bausätze sollen schon ab August an Mainboardhersteller ausgeliefert werden; allerdings sind die aktuell bekannten Preise immer noch über denen der Konkurrenz angesiedelt.

 

Quelle: www.tomshardware.de

 
     

 

   
 

 

 
 

Di, 08.07.03   Was leisten VIA C3- und Cyrix III-Prozessoren

Prozessoren aus dem Hause VIA sind zwar schon ein weinig aus der Mode gekommen und sind auch nicht mehr auf dem aktuellsten technischen Stand, trotzdem habe ich mir die Mühe gemacht, und Artikel über die Cyrix III und C3-Prozessoren zu verfassen. Vor allem Notebook-Besitzer eines älteren Systems werden die C3-Prozessoren interessieren, da sie mit einer Kernspannung von 1,35 V sehr stromsparend sind und daher für den Einsatz in Notebooks bestens geeignet sind. Auch Freunde eines flüsterleisen PC's werden an einer C3-CPU nicht herumkommen. Diese werden nämlich ausschließlich mit einer Passiv-Kühlung betrieben. Im asiatischen Raum sind die C3-Prozessoren sehr beliebt, da man sie in selbstgebauten DVD-Playern für das Wohnzimmer einsetzt und somit neben dem MPEG 1 und 2 auch das beliebte MPEG 4-Format abspielen kann.

Rubrik Prozessor   » Modelle   » VIA C3
Rubrik Prozessor   » Modelle   » VIA Cyrix III

 
     


   
 

 

 
 

Mo, 07.07.03   Prozessortabelle "Desktop" erweitert

Wie ich Euch bereits vor einigen Tagen versprochen hatte, habe ich die Prozessortabelle nun mit allen Via-Prozessoren vervollständigt. So könnt Ihr Ihr jetzt auch nach Cyrix III (mit Joshua- und Samuel-Kern) und C3-Prozessoren (mit Samuel 2-, Ezra- und Ezra-T-Kern) stöbern. Schaut doch einfach mal rein!

Rubrik Notebooks  » CPU-Tabellen  » Desktop-Prozessoren
Rubrik Notebooks  » CPU-Tabellen  » Mobile-Prozessoren
Rubrik Notebooks  » CPU-Tabellen  » Server-Prozessoren

Die Prozessortabellen für die mobilen und Server-Prozessoren werden in den nächsten Tagen aktualisiert.

 
     

 

   
 

 

 
 

So, 06.07.03   Umbau von Magnum Wasserkühler auf Legris Anschlüsse

Unsere Partnerseite www.pc-meik.at.tf hat mal wieder einen interessanten Artikel veröffentlicht. Hört doch einfach mal rein, was der Webmaster Michael Schauer sagt:

"Im heutigem How To werde ich euch einmal die Umrüstung eines Magnum Wasserkühlers, der ja Original, 10mm Schlauchtüllen hat, etwas näher bringen. Ich hab das How To in zwei Varianten gemacht, einmal eine schnelle und einfache Variante mit PVC Schlauch und einmal eine aufwendige Variante mit Kupferrohr! Natürlich funktioniert diese How To auch bei allen anderen Kühlern die Schlauchtüllen als Anschluss haben! Legris Anschlüsse sind sehr Hochwertig, Sicher und Vielseitig verwendbar. Es gibt die Legris Anschlüsse in Metall und in Kunststoff. Ich habe mich in diesem How To für die Hochwertigeren Metallanschlüsse entschieden. Legris Anschlüsse vereinfachen durch ihre einfache Handhabung die Verlegung der Schläuche, sind sehr Einfach Handzuhaben und Hochwertig, Außerdem sind sowol die Geraden wie auch die Gewinkelten Anschlüsse auch nach der Montage um 360° drehbar!"

Hier geht zum Artikel: http://mschauer.webspace-center.com/leg.htm

 
     

 

   
 

 

 
 

Sa, 05.07.03   Angebot Der Woche: Silver Wizard II Gehäuse für 69,90 Euro

Und wieder einmal hat die Case-Modding-Seite "CaseKing" ein neues Top-Produkt im Angebot. Für gerade einmal 69,90 Euro erhaltet Ihr ein sehr elegantes PC-Gehäuse. Es präsentiert sich im eleganten Alu-Look und wiegt dadurch gerade einmal 7,9 Kg.

          

"Das ein cooles und zugleich noch recht praktisches Gehäuse nicht teuer sein muss, stellt Enermax mit der Silver-Wizard-Serie unter Beweis. Das CS 3171 Silver Wizard II präsentiert sich im edlen Silber-Look mit einem ausgefallenen Window im Seitenteil, in dessen Mitte ein transparenter 80mm-Lüfter für schnelle Abfuhr der im Gehäuse aufgestauten Wärme sorgt.

Für Modding-Fans enthält das Case zusätzlich standardmäßig eine soundsensitive Neonleuchte, die vor allem im Dunkeln für den richtigen optischen Effekt sorgt.

Im Gegensatz zu dem "Silver Wizard I" verfügt das Gehäuse über zusäzliche Leuchten im seitlichen Frontbereich. Die Leuchten im Aqua-Style erscheinen durch die in das Kunststoff eingegossenen Blasen wie beleuchtete Wassersäulen. Die Farben wechseln fortlaufend von blau über violett und grün bis rot. Ein absoluter Hingucker-Effekt, der auf jeder Lan-Party sicherlich das Highlight darstellt. Dahin kann er sogar ohne sich einen Bruch zu heben, ohne weiteres mitgenommen werden, denn das Gehäuse wiegt leer nur ca. 7,8 kg."

Caseking.de - The Modding Source

Hier kommt Ihr auf die Homepage von CaseKing.de, wo Ihr weitere Informationen über das Gehäuse erhaltet und es auch bestellen könnt.

 
     

 

   
 

 

 
 

Sa, 05.07.03   Prozessortabelle für Desktop-CPU's ist erweitert worden

Viele kennen bereits die umfangreichen Prozessortabellen für Desktop-, Mobile- und Server-Prozessoren. Mit viel Mühe und Zeitaufwand habe ich diese Tabellen zusammengestellt und sämtliche Informationen wie Größe des L2-Caches, Prozessorkern, Taktrate, uvm. zu allen Prozessoren seit dem Pentium und dem K5-Prozessoren übersichtlich dargestellt. Jetzt wurde die Desktop-Tabelle um die Werte V-Core und Verlustleistung erweitert. Doch das war noch nicht alles. In den nächsten Tagen wird eine erneut überarbeitete Version online sein, die auch die Via-Prozessoren beinhaltet. Des Weiteren werden auch die Server- und Mobile-Prozessoren in den nächsten Tagen up to date sein. Schaut doch einfach mal rein:

Rubrik Notebooks  » CPU-Tabellen  » Desktop-Prozessoren
Rubrik Notebooks  » CPU-Tabellen  » Mobile-Prozessoren
Rubrik Notebooks  » CPU-Tabellen  » Server-Prozessoren

 
     

 

   
 

 

 
 

Fr, 04.07.03   Klasse Case-Mod: Das PC-Gehäuse als Aquarium

Alle Freunde von spektakulären Case-Mods werden Ihre Freude an diesem Anblick haben. Im Forum von PC-Erfahrung.de hat Skippy ein PC-Gehäuse vorgestellt, dass mit einem "Aquarium-Mod" auf sich aufmerksam macht. Schaut doch einfach mal im Forum vorbei:

http://3978.forendienst.de/

Hier geht es direkt zum Artikel:

http://3978.forendienst.de/show_messages.php?mid=147641

 
     


 

   
 

 

 
 

Fr, 04.07.03   Nvidia Geforce FX 5900 Ultra veröffentlicht worden

Zeitgleich mit der Vorstellung der Nvidia GeForce FX 5900 Ultra bringt ATI die 256 MB DDR-II-Variante der erfolgreichen Radeon 9800 Pro auf den Markt. Ob die verdoppelte Speichergröße den Mehrpreis von rund  100 Wert ist, zeigt dieser Test.

   vs.  

 
     

 

   
 

 

 
 

 Do, 03.07.03   Neue Rubrik eröffnet: Leserbeiträge für Notebookbesitzer

Wieder einmal gibt es eine neue Rubrik auf der Seite PC-Erfahrung.de. Jetzt können Leser Ihre Erfahrungen mit Notebooksystemen anderen Lesern anbieten. Es gibt zwar mittlerweile viele Hardware-Zeitschriften, die sich mit dem Testen von PC-Hardware beschäftigen, doch sind diese Berichte von Experten geschrieben und somit ist der Artikel dann meist stark beeinflusst. Was wirklich zählt sind die Erfahrungen von "normalen" Anwendern. Schreibt doch einfach mal, in welchem Gebiet das Notebook eingesetzt und ob Ihr mit der Leistung Eures Notebooks zufrieden seid. Eurer Fantasie sind beim Schreiben keine Grenzen gesetzt. Kontaktiert mich einfach über schmidtsmeik@gmx.de und wir werden dann gemeinsam den Artikel verfassen.

Hier geht's zur Rubrik:

Rubrik Notebooks  » Leserbeiträge  » Targa Companion

 
     

 

   
 

 

 
 

Mi, 02.07.03   Computerspieleindustrie bittet Kunden um mehr Ehrlichkeit

Der Verbandes für Unterhaltungssoftware Deutschland (VUD) will im August, parallel zur dann in Leipzig stattfindenden Games Convention eine Kampagne starten, um Gamer vom Raubkopieren abzuhalten. Nach Schätzungen der Lobby-Gruppe wurden im letzten Jahr doppelt so viele Spiele kopiert wie gekauft.

 
     


Zurück zur Startseite